builderall

Fr die Gesundheit Deiner Katze


Basierend auf Empfehlungen auf der Webseite der Cat Fanciers Association (CFA) ist Aloe Vera eine Pflanze, die fr Katzen giftig ist. Whrenddessen konsumierte Spike, die so viel bekannt ist, die lteste Katze der Welt war und im Alter von 31 Jahren starb, jeden Tag Aloe Vera Gel. Also was ist stimmt jetzt?


Um diese Frage zu beantworten, mssen wir einige Dinge ber Aloe Vera und Katzen wissen.


Aloe Vera auf einen Blick


Die Teile der Aloe Vera Pflanze, die blicherweise verwendet werden, sind:


Aloe Vera Gel enthlt unverdauliche Kohlenhydrate und kann daher als Ditgetrnk verwendet werden. Aloe Vera Gel besteht zu ca. 96 Prozent aus Wasser und zu 4 Prozent aus Feststoffen, die aus 75 Bestandteilen nahrhafter Verbindungen bestehen. Die groartigen Eigenschaften von Aloe Vera hngen synergistisch eng mit allen 75 Komponenten zusammen.



Aloe Vera als Nhrstoffquelle


Aloe Vera enthlt Nhrstoffe, die der Krper regelmig bentigt. Dazu gehren die Vitamine A, B1, B2, B3, B12, C, E, Cholin, Inosit und Folsure. Der Mineralgehalt von Aloe Vera umfasst: Calcium (Ca), Germanium (ge) magnesium (Mg), Kalium (K), Natrium (Na), Eisen (Fe), Zink (Zn) und Chrom (Cr). Einige dieser Vitamin- und Mineralstoffe knnen als natrliche Antioxidantien wie Vitamin C, Vitamin E, Vitamin A, Magnesium und Zink wirken. Diese Antioxidantien sind ntzlich, um vorzeitiges Altern, Herzinfarkt und verschiedene degenerative Erkrankungen zu verhindern bzw. das Risiko zu verringern.


Frische Aloe Vera Bltter enthalten die Enzyme Amylase, Katalase, Cellulase, Carboxypeptidase und andere. Darber hinaus enthlt Aloe Vera auch eine Reihe von Aminosuren Arginin, Asparagin, Asparaginsure, Alanin, Serin, Valin, Glutamat, Threonin, Glycin, Lysin, Prolin, Hisudin, Leucin und Isoleucin.


Aloe Vera als Quelle von Antioxidantien


In-vitro-Analysen unter Verwendung von Maushirnhomogenaten (Homogenisierung = Zellaufschluss) zeigten, dass die antioxidative Aktivitt dieser Verbindungen genauso stark war, wie die von Alfatocopherol (Vitamin E).


Aloe Vera erhht die Aktivitt der Enzyme Superoxiddismutase (SOD) und Katalase. Beide Substanzen sind Enzyme sowie intrazellulre Antioxidantien, die sehr ntzlich sind, um das Immunsystem gegen verschiedene Krankheiten zu strken.


Aloe Vera als Heiler fr Hautkrankheiten?


Aloe Vera Gel hat antibakterielle, antimykotische Aktivitten, erhht die Durchblutung des verletzten Bereichs und stimuliert Fibroblasten, die Hautzellen, die fr die Wundheilung verantwortlich sind. Verffentlichungen in der American Podiatric Medical Association zeigen, dass die Verabreichung von Aloe Vera Gel an Versuchstiere, entweder durch den Mund oder auf die Hautoberflche, die Wundheilung beschleunigen kann.


Aloe Vera kann auch verwendet werden, um Hautschden durch Rntgenstrahlen zu verringern. Untersuchungen an der Hoshi University in Japan zeigen, dass Aloe Antioxidantien enthlt, die durch Strahlung verursachte freie Radikale verringern und zwei der Komponenten die Wundheilung frdern knnen, die natrlich in der Haut vorhanden sind Krper, nmlich Superoxiddismutase (ein Enzym), Antioxidantien) und Glutathion (eine Aminosure, die das Immunsystem stimuliert).


Aloe Vera als Heilpflanze in einigen Kulturen


Wir sprechen hier von der Aloe Vera Pflanze, nicht von Aloe Vera Produkten. Es gibt Produkte, die einen so geringen Aloe Vera Anteil haben, dass sie gerade noch damit werben knnen. Die Wirkung der Aloe Vera Pflanze drfte in diesen Produkten nicht bis kaum vorhanden sein. Neben dem Aloe Vera Anteil ist auch die Verarbeitung und Qualitt entscheidend. Grundstzlich ist Aloe Vera kein Allerheilmittel, sondern kann in den aufgefhrten Fllen positive Effekte bewirken.


Die Verwendung von Aloe Vera nimmt stndig zu. Aloe Vera war zunchst nur in einigen Kulturen als ueres ?Heilmittel? mit verschiedenen Verwendungszwecken bekannt. Unter ihnen sind Strkung der Haare, Wundheilung (Verbrennungen und Verbrhungen), Geschwre, Akne und schwarze Flecken, natrliche Feuchtigkeitscremes, entzndungshemmende, Anti-Aging- und natrliche Sonnenschutzmittel.


In einigen Kulturen wird die Aloe Vera auch zur Einnahme oder als Getrnk verwendet. Z.B.: Kur gegen Wrmer, Schwierigkeiten beim Wasserlassen, Verstopfung (Verdauungsprobleme), Husten, Halsschmerzen, Hepatoprotektor (Leberschutz), Immunmodulatoren (Generator des Immunsystems), Diabetes mellitus, Cholesterinsenkung und koronare Herzkrankheit.


Nach mehreren Studien ist die Miller-Typ-Aloevera-Barbadensis die am besten zur Behandlung verwendete Aloe Vera Art. Diese Art von Aloe Vera enthlt 75 Substanzen, die der Krper bentigt.

Aloe Vera Gel


Einige Momente nach dem Schlen der Aloe-Vera-Bltter beginnt das Gel schnell zu oxidieren. Innerhalb weniger Stunden ist das gesamte Gel oxidiert und hat die meisten seiner Vorteile verloren.


Aloe-Gel, das auf dem Markt verkauft wird, ist normalerweise vorstabilisiert, so dass es teilweise mehrere Jahre halten kann. Diese Konservierung und Stabilisierung kann Zitronensure, Kaliumsorbat oder Natriumbenzoat (Benzoesure) verwenden.


Deine Katze und Aloe Vera


Natriumbenzoat ist gefhrlich fr Katzen. Geben Sie Katzen keine rohe Aloe Vera und stellen sicher, dass das Aloe Vera Gel fr Deine Katze kein Natriumbenzoat enthlt. Hier einige Produkte mit Aloe Vera fr Katzen.*






*bei allen Links handelt es sich um Werbung