builderall

Katzen haben eine Reihe von Infektionen, die auf den Menschen bertragen werden knnen. Auf diese Infektion sollte geachtet werden.


Sie knnen durch Bakterien verursacht werden, die darauf zurckzufhren sind, dass Katzen nicht richtig gepflegt werden. Hier sind einige Infektionen, die auf den Menschen bertragen werden knnen:


Infektion durch Deine Katze mit Schimmel


Wenn Du eine Katze hltst und es juckt stndig auf Deiner Haut, knnte es an einem Pilz liegen, den Deine Katze hat und der nun auf Dich bertragen wurde. Dermatophytose (Pilz oder Ringelflechte) ist die hufigste Infektion, die von Katzen auf den Menschen bertragen wird. In den meisten Fllen erfolgt die bertragung von Ktzchen. Wenn ausgewachsene Katzen ansteckend sind, sind sie in den meisten Fllen schon recht alt, krank und haben langes Haar. Alten Katzen fllt die Krperpflege oft schwerer als jungen Katzen, daher brauchen sie Deine Hilfe. In einem Blogartikel gehen wir darauf ein, wie Du Deiner lter werdenden Katze helfen kannst.


Infektion durch Deine Katze mit Toxoplasma


Katzen knnen Toxoplasma aufgrund des Vorhandenseins von parasitren Zellen in ihrem Krper verbreiten. Indirekt knnen Katzen dieses Virus ber ihren Kot an Dich bertragen. Die Symptome dieser Infektion knnen sehr vielschichtig und in unterschiedlicher Intensitt ausfallen, aber im Allgemeinen leiden Menschen, die sich infiziert haben, an Grippe, Fieber, Unwohlsein und geschwollenen Lymphdrsen.


Diese Infektion ist bei schwangeren Frauen sehr gefhrlich, da sie sich ber die Plazenta auf den Ftus ausbreiten kann. In schlechtem Zustand kann es sogar zu Fehlgeburten kommen.


Achte also immer auf die Hygiene und sei vorsichtig beim Reinigen des Katzenklos und wenn Deine Katze mal wo hinmacht, wo es nicht sein sollte, reinige und desinfiziere die Stelle am besten.


Infektion durch Deine Katze mit Salmonellen


Eine weitere unangenehme und gefhrliche Infektion, die durch eine Infektion mit Salmonellen-Bakterien aus Lebensmitteln verursacht wird. Darber hinaus finden sich diese Bakterien auch in tierischen Abfllen. Menschen, die an dieser Infektion leiden, leiden unter Durchfall, Erbrechen, Fieber und Magenkrmpfen. Deshalb ist es wichtig, auf die Katzenhygiene zu achten und sich nach dem Halten oder Schmusen mit der Katze oder nach dem Reinigen des Katzenklos, Katzenbetts etc. die Hnde zu waschen.


Also Katzenliebhaber, hoffentlich kannst Du immer auf den Zustand Deiner geliebten Katze achten, indem Du sie gut und richtig pflegst. Der Gesundheitszustand Deiner Katze ist auch ein wichtiger Bestandteil Deiner Gesundheit, vermeide bei Deiner Katze Bakterien oder Keime so gut es eben geht.


In unseren Blogbeitrgen gehen wir auf viele unterschiedliche Aspekte der Katzenhygiene ein und geben Dir viele Tipps zu Pflege Deiner Katze, von Themen wie Flhe und Wrmer bei Katzen, warum Zahnpflege bei Katzen wichtig ist und was Du dabei beachten solltest, wie Du Deine Katze badest und vieles mehr. Du findest Themen wie Paradentose bei Katzen, Haarausfall und Ursachen und vieles mehr.


Wir geben Tipps zur gesunden und altersgerechten Ernhrung, erklren einige Verhaltensweisen bei Katzen und wollen Dich so untersttzen, Deine Katze besser zu verstehen und besser auf sie eingehen zu knnen, damit Du immer eine glckliche Katze hast, sie wird es Dir danken und Dir ihre Liebe zeigen? auf Katzenart natrlich.