builderall

Hat Deine Katze eine Scheinschwangerschaft?


Eine Scheinschwangerschaft wird auch als Pseudoschwangerschaft bezeichnet. Dieser Vorfall tritt hufig bei Hunden auf. Obwohl selten, kommt es auch bei Katzen vor.


Eine Scheinschwangerschaft tritt auf, wenn die Katze Anzeichen einer Schwangerschaft zeigt, wie zum Beispiel Rtung der Brustwarzen, gesteigerter Appetit und Vergrerung des Bauchraums. Alle diese Anzeichen einer Schwangerschaft gehen nicht mit der Anwesenheit eines Ftus (Kindes) im Mutterleib einher. Mit anderen Worten, die Gebrmutter ist leer.


Anzeichen fr eine Scheinschwangerschaft kann ein verndertes Verhalten Deiner Katze sein. Vielleicht beginnt sie ein Nest zu bauen, sucht nach Verstecken und bringt dort Spielzeug hin. Eventuell beginnt sie ihr Kuscheltier zu bemuttern, zu lecken und putzen. Hat sich pltzlich ihr Appetit verndert, ist sie auffallend verschmuster oder pltzlich aggressiver?


Eine Schweinschwangerschaft kann sich durch viele Verhaltensvernderungen bemerkbar machen, besonders, wenn mehrere Vernderungen zusammenkommen, solltest Du Deine Katze genauer beobachten.


Wie kommt es bei Katzen zu Scheinschwangerschaften?


Bei einem Hund, der sich in Hitze (Lufigkeit) befindet, tritt der Eisprung (die Freisetzung eines Eies) am Ende der Hitzeperiode auf. Der Eisprung bei Hunden wird als spontaner Eisprung eingestuft. Dieser Eisprung tritt immer noch regelmig auf.


Das Ei wird vom Eierstock freigesetzt und bewegt sich in Richtung Uterus. Ein Ei, das von Spermien befruchtet wurde, haftet an der Uteruswand und entwickelt sich zu einem Ftus (Ftus).

Unter abnormalen Umstnden wirkt das unbefruchtete Ei wie ein befruchtetes Ei und verursacht Anzeichen einer Schwangerschaft.


Katzen werden wie Kaninchen als Tiere klassifiziert, bei denen ein derartiger Eisprung nicht auftritt. Dies bedeutet, dass der Eisprung bei Katzen und Kaninchen nicht spontan erfolgt. Der Eisprung tritt nur auf, wenn ein entsprechender Kontakt mit einem Kater (bzw. Rammler bei Kaninchen) besteht.


Unter abnormalen Umstnden kann es bei Katzen zu einem Eisprung kommen, und unbefruchtete Eier verbleiben einige Zeit in der Gebrmutterwand. Solange das Ei an der Uteruswand haftet, sind die Anzeichen einer falschen Schwangerschaft offensichtlicher.


Mit der Zeit hrt das unbefruchtete Ei auf zu wachsen, im Anschluss verschwinden die falschen Anzeichen einer Schwangerschaft von selbst und die Katze kehrt zur Normalitt zurck.


Was kannst Du machen, wenn Deine Katze eine Scheinschwangerschaft hat?


??In den meisten Fllen verschwindet die Scheinschwangerschaft nach 1 bis 3 Wochen. Eine hufige Nebenwirkung ist eine Rtung und Reizung am Gesuge. Eventuell leckt sich Deine Katze auch besonders hufig an den Zitzen.


Mit khlen Wickeln kannst Du versuchen die Rtung an den Zitzen Deiner Katze zu lindern. Passe aber auf, nicht jede Katze hat es gern. Whrend eine Scheinschwangerschaft reagiert Deine Katze vielleicht gereizter.


Ablenkung, zum Beispiel durch Spielen oder in dem Du die Neugierde Deine Katze mit etwas Neuem weckst, kann ebenfalls helfen. Whrend einige Katzen aggressiver werden, brauchen andere Katze mehr Streicheleinheiten. Du wirst schnell spren, was Deine Katze braucht.


Ist Deine Katze durch die Scheinschwangerschaft sehr gestresst, kannst Du ihr auch mit Zylkene Kapseln* oder Chews* helfen, die eine entspannende Wirkung auf Deine Katze haben sollen. Probiere es einfach mal aus.


Kommen Scheinschwangerschaften bei der Katze fter vor, kannst Du auch ber eine Kastration Deiner Katze nachdenken. Auf jeden Fall solltest Du bei hufigen Scheinschwangerschaften Deiner Katze mit Deinem Tierarzt sprechen.






*bei allen Links handelt es sich um Werbung